25. Baulöwen-Pokalturnier

Am vergangenen Wochenende fuhren sieben unserer Judoka zum Baulöwenturnier nach Rostock.
Ein langer Tag beginnt, 476 Teilnehmer aus 5 Bundesländern und 42 Vereinen.
Alle Sieben fanden sich in stark besetzten Pools wieder und erreichten folgende Platzierungen.

U9
1. Platz - Hayk
 
U11/13
3. Platz - Nils
 
 
Für Hayk war es der erste große Wettkampf.
Und wie schon in den vorangegangenen kleineren Kämpfen, schlug er alle Gegner vorzeitig mit Ippon.
Tolle Leistung.

Nils versuchte sich nach einer längeren Trainingspause, aufgrund einer Verletzung in der U11 und U13. Er brachte eine starke Leistung in einem stark besetzen Pool in der U11 und erhielt dafür den 3. Platz.
In der U13 erkämpfte er sich ebenfalls den 3. Platz.

Für Svenja, Niclas, Timo, Emely und Medea ging es ohne Platzierung wieder nach Hause.
Sie haben toll gekämpft und müssen dran bleiben.

Ein großes Dankeschön gilt Linda Sielow, die für unseren Verein als Kampfrichterin den ganzen Tag auf der Tatami
stand und auch Sven Drühl, der größtenteils die Betreuung/ Organisation übernahm.
Macht alle weiter so.
Dran bleiben!
Hajime.

VCNT - Visitorcounter

Heute 205 | Gestern 624 | Woche 3478 | Monat 6041 | Insgesamt 248975

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und ihnen ,die Nutzung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.